icon

Hersteller seit 1998

icon

Top-Qualität REHAU

icon

Kurze Lieferzeit

icon

Top Preise

  • icon

    Hersteller seit 1998

  • icon

    Top-Qualität REHAU

  • icon

    Kurze Lieferzeit

  • icon

    Top Preise

Google

5/5.0

Google

Google-Bewertung

5/5

logo

Türen

KORSA Hamburg

|

collection-item

Die Tür ist die Visitenkarte jedes Hauses. Sie sollten einen ästhetischen Eindruck machen, mit dem allgemeinen Konzept der Fassade des Hauses harmonieren und sich auch um die Sicherheit der Besitzer kümmern.

Kunststoffhaustüren vereinen Funktionalität, Energieeffizienz und Sicherheit. Sie eignen sich sowohl für Privathäuser als auch für Schulen, Krankenhäuser und Amtsgebäude.

Konstruktiv bestehen Kunststofftüren aus PVC-Profil, Bauglasplatten oder Sandwichplatten und Beschlag. Das Türkunststoffprofil kann eine unterschiedliche Anzahl von Kameras und Montagetiefe aufweisen. Dies wird gleich wie Bauglasplatte die Eigenschaften der Wärmedämmung beeinflussen.

Metallkunststoff-Eingangstüren können aus Profilsystemen mit unterschiedlicher Einbautiefe produziert werden - 60 mm, 70 mm, 80 mm, 86 mm. Für alle Profilsysteme kann man die Türen der äußeren und inneren Öffnung herstellen.

Je nach Art der Füllung werden die Schwingtüren unterteilt:

● Verglasung mit der Auffüllung der Bauglasplatte von der verschiedenen Dicke und den Typen.
● Blindtüren - mit Füllung von Thermoplatten.
● Mit lichtdurchlässiger Füllung des Oberteils und lichtundurchlässigem Unterteil.
● Dekorativ - mit komplexen architektonischen Füllungen oder dekorativen Elementen.

Aluminiumtüren sind eine weitere Option für die Gestaltung des Eingangs zum Gebäude. Aluminiumtüren werden in zwei Ausführungen hergestellt: „warm“ und „kalt“. „Warme“ Aluminiumtüren haben einen thermischen Bruch. Das ist ein Polyamid-Einsatz, der sich innerhalb des Profils befindet und es trennt, wodurch die Kaltbrücke eliminiert wird.

Der Vorteil von Aluminiumtüren ist hohe Festigkeit, lange Lebensdauer, Beständigkeit gegen äußere Faktoren. Solche Türen werden eine ausgezeichnete Ergänzung zu jedem Gebäude sein.

„Warme“ Aluminiumtüren haben zusammen mit energiesparenden Bauglasplatten eine gute Wärmedämmung und Schalldämmung. Sie werden leicht die Aufgabe bewältigen, Wärme in Innenräumen aufrechtzuerhalten.

Für Kunststofftüren gibt es die Möglichkeit sie mit dekorativen Sandwichplatten herzustellen. Sie bestehen aus hochwertigen festen PVC-Platten, in denen sich ein ausgezeichnetes Wärmedämmmaterial befindet - extrudierter Polyurethanschaum

Dekorative Sandwichplatten werden seit langem bei der Herstellung von Türen verwendet und haben aufgrund ihrer Vorteile im Vergleich zu den Bauglasplatten Anerkennung gefunden. Breite Palette von Farben, mehr als 120 Designs, die Fähigkeit Glasmalerei und Facetteneinsätze verwenden lassen Ihnen eine Tür für jeden Geschmack und in jedem Stil wählen.

Customer reviews and questions

0 Rezensionen

  • Alle
  • Bewertungen
  • Fragen